XbotGo T4-Stativ – Gimbal-kompatible robuste Legierung, ausziehbar bis zu 13 Fuß

$179.00 $189.00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
OR
  • Optimale Kamerawinkel für den Sport: Das XbotGo T4-Stativ zeichnet sich durch die Erfassung dynamischer, professioneller Winkel bei Sportveranstaltungen aus und ermöglicht eine nahtlose Verfolgung und Aufzeichnung.
  • Robustes und praktisches Design: Dieses Stativ besteht aus einer robusten Legierung und einer matten Korrosionsschutzoberfläche und eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Die rutschfesten Füße erhöhen die Stabilität, insbesondere auf Spielfeldoberflächen. Sein kompaktes, faltbares Design, das auf nur 1,2 Meter schrumpft, und die mitgelieferte Tragetasche machen es mühelos tragbar für den Einsatz unterwegs.
  • Vielseitige Höhenverstellung: Mit einem 4-teiligen Mechanismus ist die Höhe des Stativs zwischen 1,37 und 4 m (4,5 und 13 Fuß) einstellbar. Der sichere Schraubknopf sorgt für eine stabile Positionierung in jeder gewünschten Höhe.
  • Breite Kompatibilität: Die standardmäßige 1/4-Zoll-Befestigungsschraube des Stativs ist so konzipiert, dass sie eine breite Palette von Geräten unterstützt, darunter den Xbot-Gimbal, DSLR-Kameras und verschiedene Beleuchtungszubehörteile, mit einer maximalen Tragfähigkeit von 22 lbs (10 kg).
  • Innovative Sicherheitsfunktion: Ausgestattet mit einem Luftpolstermechanismus in der Mittelstange dämpft das Stativ effektiv die Auswirkungen plötzlicher Stürze, verhindert so mögliche Schäden an der Ausrüstung und gewährleistet die Sicherheit des Benutzers.


    Spezifikation
    Produktkategorie Smartphone-Gimbal-Stabilisator
    Nettogewicht 360g
    Farbe Grau
    Betriebsspannung 3,4 ~ 4,2 V (Standard 3,7 V)
    Ladezeit 80 Minuten (mit 5V/2A-Adapter)
    Arbeitszeit Bis zu 4 Stunden
    Abmessungen Entfaltet: 10,2" x 5,1" x 3,5"
    Faltung: 6" x 4,3" x 1,8"
    iOS-Systemanfrage iOS 10.0 und höher
    Android-Systemanfrage Android 8.0 und höher
    Einstellbarer Neigungswinkel +30°/-30°
    Einstellbarer Rollwinkel +90°/-90°
    Einstellbarer Schwenkwinkel +240°/-100°
    Benutzerhandbuch

    Laden Sie hier das Benutzerhandbuch für das XbotGo Sports Gimbal herunter oder sehen Sie sich das Anleitungsvideo an.

    Customer Reviews

    Based on 2 reviews
    100%
    (2)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    H
    Henry

    i love it.!

    I
    Ian Beason
    New Tripod

    This tripod is great and folds and unfolds so easily. Would recommend this to a friend

    Lassen Sie uns Ihre Fragen beantworten

    Was ist XbotGo?

    XbotGo ist ein intelligentes Trackingsystem für Sportbegeisterte und ihre Familien. Wir können ein iPhone in eine vollautomatische Kamera verwandeln, um Mannschaftssportarten ganz einfach aufzunehmen. Platzieren Sie einfach Ihr iPhone auf unserem Gimbal und zusammen mit der Xbot Go-App kann das System Sportspiele wie Basketball- und Fußballspiele mit minimalen Eingriffen automatisch verfolgen, aufzeichnen und live streamen.

    Wie verfolgt und verfolgt XbotGo?

    Wir verwenden KI-Technologie, um die Position des Balls und der Spieler zu erkennen und die Geschwindigkeit, Haltung und Aktionen der Spieler zu analysieren. Unser patentierter Algorithmus entscheidet auf Grundlage der analysierten Informationen, wo die Aktion stattfindet, und steuert das Gimbal, um sie auszuführen. All dies wird insbesondere auf Smartphones in Echtzeit durchgeführt. Auch wenn das Telefon nicht mit dem Internet verbunden ist, kann es dennoch verfolgen und aufzeichnen. Demovideos finden Sie unter https://www.youtube.com/@XbotGo . Alle Demos werden von unseren echten Benutzern geteilt.

    Wie richte ich das XbotGo-Gimbal ein?

    Bitte halten Sie vor der Einrichtung Folgendes bereit:

    - XbotGo-Kardangelenk

    - iPhone X oder ein neueres Modell mit iOS 14 oder neuer

    - XbotGo-App (heruntergeladen vom Apple App Store)

    - Stativ (separat erhältlich) oder jedes andere Stativ mit 1/4-Zoll-Kopf in der Schraube

    Legen Sie das iPhone auf das Xbot Blink Focos-Gimbal und stellen Sie das Gimbal auf einem Stativ am Rand des Sportplatzes auf. Öffnen Sie die Blink Focos-App, verbinden Sie die App mit dem Gimbal, klicken Sie dann auf die Aufnahmetaste und entspannen Sie sich. Das Xbot Blink Focos-System verfolgt die Spieler automatisch, verfolgt das Spiel, zeichnet es auf und/oder überträgt es live an alle, mit denen Sie es teilen möchten.


    Hinweis: Wir empfehlen, den Gimbal in der Nähe der Mittellinie des Sportplatzes zu platzieren. Andernfalls wäre die Tracking-Leistung beeinträchtigt.

    Welche Sportarten kann XbotGo unterstützen?

    XbotGo unterstützt Basketball- und Fußballspiele. Bei Basketballspielen unterstützt es Halbfeld- und Vollfeld-Tracking. Bei Fußballspielen unterstützt es 5x5-, 7x7-, 9x9- und 11x11-Felder. Es deckt mehr Mannschaftssportarten ab und bietet weitere Funktionen wie intelligente Videobearbeitung und -aufzeichnung mit mehreren Kameras (Focos Pro).

    Welche Telefone unterstützt XbotGo?

    iOS: iPhone 11 oder ein neueres Modell mit iOS 14 oder höher. iPhone X funktioniert, kann aber langsam sein.

    Android: Samsung Galaxy S21/S22/S23-Serie, Galaxy Z Flip3, Z Flip4, Samsung W22, W23 Flip.

    Google Pixel 7/7 Pro.

    Huawei Mate 40/Mate 50-Serie, Huawei P50/P60-Serie.

    Xiaomi 11/12/13-Serie, Xiaomi Mix4, Xiaomi MIX FOLD.

    OnePlus 9/10/11-Serie, OnePlus Ace Pro.

    Xperia PRO-l, Xperia 1 ll, Xperia 1 IV, Xperia 5 ll, Xperia 5 IV.

    Redmi K50/K60-Serie.

    Honor Magic3/Magic4-Serie, Honor X40 GT, Honor 80 SE.

    Suchen Sie bei Google Play nach „Xbot Go“.

    Unterstützen Sie DSLR- oder spiegellose Kameras?

    Die XbotGo-App unterstützt keine DSLR- und spiegellosen Kameras.

    Kann das XbotGo-Gimbal als Handstabilisator verwendet werden?

    Ja. Obwohl XbotGo dafür konzipiert ist, Mannschaftssportspiele automatisch auf einem Stativ zu verfolgen und aufzuzeichnen, kann es auch als normaler Handstabilisator für alle möglichen Gelegenheiten verwendet werden. Laden Sie die Gimbal Pro-App für weitere Funktionen herunter.

    Von wo aus versenden Sie Produkte?

    Unser Sitz ist in Mountain View, Kalifornien. Wir haben jedoch Lager in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien und Deutschland und bieten kostenlosen Versand innerhalb der USA, Australien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Polen und Niederlande. Wir bieten internationalen Versand gegen Gebühr und liefern in etwa 12 Werktagen.

    Was ist die Produktgarantie und wie sind die Rückgabebedingungen?

    XbotGo bietet 1 Jahr Garantie. Wir bieten auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Weitere Einzelheiten finden Sie in den Rückgabebedingungen hier.

    Welches Stativ soll ich verwenden?

    Wenn Sie Sport auf einem kleinen Feld wie einem Basketballplatz oder einem 5-gegen-5-Fußballfeld aufzeichnen möchten, können Sie sich für unser tragbares XbotGo Gimbal T1-Stativ entscheiden, das etwa 1,20 m groß ist und sich ganz einfach zusammen- und auseinanderklappen lässt.

    Wenn Sie hingegen hauptsächlich auf einem großen Feld spielen möchten, wie z. B. 9-gegen-9- oder 11-gegen-11-Fußball, empfehlen wir Ihnen dringend, ein Stativ mit einer Höhe von 12 Fuß oder mehr zu verwenden. Damit erhalten Sie eine bessere Tracking-Leistung und einen viel besseren Blickwinkel. Wir arbeiten noch am Blink-Stativ T4 und es sollte Anfang Oktober auf dem US-Markt eingeführt werden.

    In beiden Fällen sollten die maßgeschneiderten Stative ein großartiges Benutzererlebnis bieten. Sie können sich jedoch auch für ein Stativ eines Drittanbieters entscheiden. Achten Sie auf einen 1/4-Zoll-Einschraubkopf. Die meisten Stative auf dem Markt sollten dies unterstützen und somit mit dem XbotGo-Gimbal kompatibel sein.

    Wie funktioniert Cloud-Speicher?

    Für den Cloud-Speicher berechnen wir vorerst nichts. Sie können Ihre Videos dort gerne hochladen und mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden teilen.

    Kann das XbotGo-Gimbal einzelne Spieler verfolgen?

    Mittlerweile ist auch der Einzelmodus verfügbar. Dieser verfolgt die Person, die der Kamera am nächsten ist, in der Regel in einem Umkreis von etwa zehn Metern.

    Was ist, wenn ich Fragen und Feedback habe?

    Sie können uns Ihr Feedback mitteilen oder sogar an unserem Blink-Betaprogramm teilnehmen, um beim Testen neuer Sportarten oder neuer Funktionen zu helfen. Senden Sie eine E-Mail an support@blinktech.us, um weitere Informationen zu erhalten.

    Gibt es Abonnementgebühren?

    Wir berechnen keine Abonnementgebühren und es gibt keine versteckten Gebühren außer den Kosten für die Hardware.